Public Test: Artillery - Now Open!

  • Quelle: https://steamcommunity.com/gam…etail/2468484071680798985

  • Post by MARTEN CHRISTIAN ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Gelenkige Brust = Limber Chest = Protzenkasten/-truhe 8)


    Ich hab mal ein paar Stellen eingedeutscht:




    Hallo alle zusammen.


    Wir freuen uns sehr, heute jedem Besitzer von War of Rights einladen zu können, am öffentlichen Testzweig des lang erwarteten Artillerie-Updates teilzunehmen!


    Um teilzunehmen, müssen Sie nur mit der rechten Maustaste auf War of Rights in Ihrer Steam-Bibliothek klicken, die Eigenschaften aufrufen und die Registerkarte „Betas“ suchen. Dort können Sie den öffentlichen Testzweig aus dem Dropdown-Menü auswählen.


    Bitte beachten Sie, dass Sie weder auf den Live-Spieleservern spielen noch diese im Server-Browser sehen können, bis Sie den öffentlichen Testzweig wieder deaktivieren.


    Das Artillerie-Update besteht aus vielen Monaten Arbeit - es ist mit Abstand unser bisher größtes Update. Es wurden noch keine Massentests durchgeführt (deshalb brauchen wir euch!). Daher muß bei der Teilnahme am öffentlichen Test mit einer große Anzahl von Problemen gerechnet werden: unvollständige Funktionen, Client-Abstürze, Server-Abstürze, verzerrte Teambalance, visuelle Probleme, um nur einige zu nennen. Es ist auch nicht garantiert, dass der öffentliche Testserver während des Testzeitraums rund um die Uhr online ist.


    Derzeit gibt es kein Enddatum für den öffentlichen Test. Dies hängt ganz davon ab, wie der Test abläuft. Wir gehen davon aus, dass wir während des gesamten Testzeitraums durch verschiedenen Schlachtfeldern und Drill Camps fahren werden.


    Das Artillerie-Update enthält mehr Ergänzungen und Änderungen als nur die Einführung des Artillerie-Zweigs: Generalüberholungen aller Wälder im Spiel, überarbeitete Beleuchtung, Überrbeitung der meisten Materialien des Spiels, überarbeitete Stadtgüter, aktualisierte Animationen usw.


    Ein vollständiges Änderungsprotokoll (oder so vollständig wie wir es zusammenbekommen können; wir werden angesichts des Umfangs des Updates sicherlich eine Menge Dinge versäumen) wird veröffentlicht, wenn das Artillerie-Update für den Live-Build des Spiels veröffentlicht wird.



    Bekannte Artillerieprobleme


    Es ist derzeit unmöglich, eine Runde im Protzenkasten zu verstauen, wenn Sie eine aufgenommen haben. Wir haben uns für eine Stau-Funktion anstelle einer Drop-Funktion entschieden, da letztere sehr gut trollbar ist.


    Die Geschosse in einem Protzenkasten sind derzeit in der ersten Skirmish-Area, dem Sie beitreten, unsichtbar. Sie werden wieder sichtbar, sobald Sie mit ihnen interagieren oder wenn die nächste Skirmish-Area beginnt.


    Die Geschosse in einem Protzenkasten können derzeit manchmal so aussehen, als würden sie zittern.


    Die Kanonen und Protzen weisen derzeit eher einfache Kollisionsmaschen auf. Dies kann zu interessanten Ergebnissen führen.


    Das wäre für jetzt alles. Wir können es kaum erwarten, mit Ihnen allen am allerersten öffentlichen Artillerie-Test teilzunehmen.



    Bei einigen Sachen (z.B.: Kollisionsmaschen/-netze) weiß ich nicht genau, wie ich die übersetzen soll.


    Gruß

    Duncan