Posts by Andrew Walsh

    Andrew Walsh hat einen neuen Termin erstellt:

    Hi Zawar, ich habe ein wireless Headset (abgesehen vom Ladekabel8o). Ich hatte bisher noch kein einziges mal ein Problem damit.

    Hab aber auch nicht wirklich Ahnung von der Materie, hab ins Regal gegriffen, gekauft, so ne Art "USB-Stick" (war dabei) in den Port gesteckt, Headset aufgesetzt und fertig:S

    Ich könnte mir gut vorstellen das die Kavallerie Einheit ein Angebot für diejenigen sein wird, die sich fürs Kämpfen in der Skirmish Formation interessieren. Dies wird sicherlich auch erst bei größeren maps (und größeren Servern) zur vollen Entfaltung kommen. :)

    Menzio, am Mittwoch machen wir auf unserem Server 52ndNY einen Volunteer Drill.

    Da werden die grundlegenden Sachen zum Gameplay, Bewegen der Linie und die verschiedenen Arten des Feuerns erklärt und geübt.

    Da kannst Du selbstverständlich auch Fragen stellen die Du möglicherweise schon hast.


    Grüße, Cpl Andrew Walsh

    Also bist Du noch keiner Einheit angeschlossen? Dann schau doch am besten bei uns mal rein. ;)

    Im 52ndNY stirbst Du garantiert nie allein, dafür sorgen schon unsere Offiziere... :P

    Hi Menzio, es gibt ein gewolltes verschwommenes Bild. Dies tritt auf wenn der Gegner auf einen feuert und die Kugeln einen um die Ohren fliegen.

    Das verschwommene Bild (mit extra Waffenwackeln usw.) symbolisiert das "Suppression Fire".

    Das bedeutet das man durch die Nahtoderfahrung seine Rübe einzieht... :)


    Grüße, Cpl Andrew Walsh

    Mal ein Update zu meinem oben beschriebenen Problem.


    Ich hab das Spiel am vorletzten Freitag neu installiert.

    Das Problem ist nicht mehr aufgetreten. Allerdings war die Ursache nach Rücksprache mit Maximus wohl eine andere.

    Unter der Woche bin ich auswärts und nutze (wie schon viele Jahre) mein Handy als mobilen Hotspot. Es hat mir vor 2 Wochen alles Top angezeigt, aber sehr wahrscheinlich gab es dort ein paar kurzzeitige Probleme mit der Verbindung / Geschwindigkeit. Dies hat zu aussetzern beim ingame Sound geführt, die sich aber selbst reseten, die gleichen Aussetzer in der Grafik als Desync reseten sich aber nicht selbst. Deshalb war bei mir ein ständiger Neustart notwendig.

    Auf diese Spur hatte mich Maximus gebracht, vielen Dank hierfür :):thumbup:


    Hab mein Handy unter der Woche zuletzt aufs Fensterbrett gelegt, und es gab keine Abstürze mehr.

    Seit dem letzten mini update 75MB hab ich folgendes Problem:


    ca. 5min nachdem ich auf dem Server bin, beginnt bei mir der Desync. Zunächst fängt der ingame voice chat an auszusetzen, so dass man ganze Sätze oder Teile von den jeweiligen Sprechern nicht mitbekommt. Dann frieren alle Mitspieler ein. Ich kann mich weiterhin bewegen und das Spiel stürzt NICHT ab.


    Mit F9 kann ich übrigens nicht sterben, den 2ten Tastendrücker auf F9 akzeptiert er nicht, das Spiel mopst mir nur jedes mal meinen Kopf=O


    Am Montag beim Gefecht hat noch alles funktioniert, am Dienstag beim Schiessdrill trat das Problem erstmals auf. Rechner Neustart bringt keine Verbesserung, nach ca. 5min gehts wieder los. Auf der Schiessbahn kann ich alles machen, deshalb bekomme ich das Problem erst zu spüren wenn wir in einer Formation antreten.;(


    Auffallend ist für mich das Tonproblem (da sich der Desync bisher immer nur auf die Grafik und Darstellung auswirkte), sowie das das Spiel nicht abstürzt, was bei Desync sonst immer der Fall war.

    Mir ist beim Samstagsgefecht 2x passiert das das Nachladen ca 1.sec nach Beginn der Nachladeanimation abgebrochen wurde und in die Animation "at the Ready" gewechselt ist. Mit Drücken der "R" Taste konnte die Nachladeanimation nicht erneut iniziiert werden. Da ich beide male vorm nächsten Schuss umgelegt wurde, konnte ich leider nicht feststellen ob ich mit geladener oder ungeladener Waffe unterwegs war.

    Trusty hat im WoR Forum einen aktuellen Stand zur Artillerie bekannt gegeben.:thumbup:


    Im Moment gibt es wohl nur noch einen "release blocker" der behoben werden muss, gleichwohl wird es ein paar Bugs geben die aber nicht so schlimm sind um das Einbinden der Artillerie weiter hinauszuzögern.

    Am Anfang wird es ein vereinfachtes System geben um Entfernung, Höhe, Flugzeit der Granate usw. einzustellen und es wird wohl Rauch beim Flug der Granate sichtbar sein, ebenso wird es Abpraller / Querschläger bei besonders flachen Flugkurven geben.:)